Ratgeber zum Spiel
von Lockinger
oberster Lord Confiction
Da wir nun langsam dauerhaft über 70 Member in unserer Familie sind, ist es unbedingt
erforderlich, den Anweisungen der Lords und Anführer zu folgen. Wir sind Team-Spieler,
es muss und wird keiner zurückstehen.
Ich sehe es auch als erforderlich an, zumindest an der Gruppe teilzunehmen. Dort findet
ihr Informationen über Freunde, Feinde und Neuigkeiten.
Ohne Teilnahme am Chat ist es etwas schwierig, eine vernünftige Verteidigungs-Strategie
zu verwirklichen, da Paygamer, als Beispiel, mit Beschleuniger arbeiten. Da muss man
sich exakt absprechen, sonst kann das in einer verheerenden Niederlage enden.Es ist
sinnlos jemanden, wegen Ressis, dauerhaft mit 100 K Kampfdrachen zu verstärken, weil
dieser sich an der Teilnahme des Gruppenchats weigert. Es braucht nur ein Paygamer mit
Spiegeln, Riesen oder so und Beschleuniger zu kommen und Ressis, sowie Truppen sind
vernichtet.
Ich weiß,dass sich manche dagegen sträuben,in der Gruppe teilzunehmen.Manche sehen
Risiken drin.Was soll ich sagen?Ich hab viele von uns in meiner Freundes-Liste um den
Zugang zur Gruppe zu ermöglichen. Ich kann euch sagen,es ist keiner dabei,der
einen zuschüttet mit irgendeinem Scheiss oder Werbung oder so. Ihr könnt euch auch ein
Fake-Profil zulegen,das nur dafür da ist. Dann solltet ihr halt mit 2 verschiedenen
Browsern online gehen. Funktioniert aber auch locker. Denkt im Sinne des Team-Plays
mal drüber nach.
Da sich Aufgrund der Ap2 ein paar Änderungen ergeben haben, in Bezug auf Aufbau und
Truppen-Kombination sind ein paar Sachen neu, andere geändert. Auch ich habe dazu
gelernt und hab ein paar neue Sachen eingefügt, die ich für erforderlich halte.
Sollte einer von euch diese Anleitung in andere Welten tragen wollen, ist das kein Problem
für mich. Wenn es hilft, freut es mich.
Abkürzungen und Schlagbegriffe
Screen/Screenshot:Abbildung des Monitorbildes
Taste „Druck“ auf der Tastatur drücken, „Paint“ öffnen, Strg+V
gleichzeitig drücken, Strg-S gleichzeitig drücken, Speichername und
-ort bestimmen.Name und Ort merken
posten: ins Internet hochladen, z.B. Directupload.net
Bild bestimmen, auf „hochladen“ klicken, obersten der angegebenen
Links kopieren und weitergeben
link: Internetadresse, z.b.
http://apps.facebook.com/dragonsofatlantis/realm/6
Koords: Koordinaten auf der Welt-Karte (unten auf Karte
klicken,die eurer Stadt stehen oben in der Mitte)
Bnd: Bündniss d.h. der anderen Allianz wird geholfen
NAP: Nicht-Angriffs-Pakt d.h. man existiert friedlich nebeneinander
A-Lager: Anthropus Lager
deffen: verteidigen
Bg: Baugenehmigung (zu gewinnen beim Rad der Fortuna oder für Rubine
zu kaufen)
Joker Beschleuniger
Bug Fehler im Spiel
pn private Nachricht im Spiel per Brief
k 1.000
kk 1.000.000
kkk 1.000.000.000
Item Zusatzteil im Spiel
Verhalten im Chat
Alli-Chat
Denkt immer daran, ihr spielt in einem Team. Helft dem anderen, alleine kommt ihr nicht
weit.
Keine Beschimpfungen, Herabsetzungen etc. Man kann ja immer mal anderer Meinung
sein, aber das darf kein Grund sein zu streiten. Die Meinung des anderen sollte respektiert
werden.
Der Alli-Chat wird ja oft auch für normale Gespräche genutzt. Wenn es um das Spiel geht,
müsst ihr anderst schreiben. Pack so viel Informationen wie möglich in einen Satz. Es
kann sein, dass es bei den anderen Zeitversetzt an kommt und wenn noch ein Gespräch
grad stattfindet, kommt alles durcheinander.
Schreibt nicht, „ich werde angegriffen“ !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Sondern : „ xy greift mich an, koords, xxx/yyy mit 40k kds und 30k Schiffe und kommt um
16.37 bei mir an.“
Wenn so was erscheint, ist es selbstverständlich, dass ALLE privaten Gespräche sofort
enden. Und zwar nicht in 3 Minuten sondern SOFORT!!!!!!!!!
Zuwiderhandlungen werden dann mal sanktioniert....
Sollte eine grössere Aktion stattfinden, dann sind private Gespräche sowieso einzustellen.
Öffnet ein privates Fenster und keiner wird gestört.
Informationen aus dem Alli-Chat sind intern, Infos egal welcher Art werden daraus nicht
weitergegeben.
Zuwiderhandlungen werden streng sanktioniert! Hier droht recht schnell der Ausschluss
aus der Allianz. Und wer eine Info wertet und dann denkt, die kann man ja weitergeben,ist
nicht schlimm, irrt. Ist das Vertrauen einmal gestört, ist es schwierig.
Gerade wir, mit nicht so vielen Mitgliedern leben vom Team und seiner Fähigkeit. Eine
Schwächung genau dieser unserer Stärke wird nicht geduldet.
Welt-Chat
Wir legen Wert auf unseren Ruf. Wir wollen gefürchtet und vielleicht auch gehasst werden.
Das aber aufgrund unserer Leistungen im Spiel und nicht wegen unseren Äusserungen in
Briefen oder im Welt-Chat. Also keine persönlichen Beleidigungen, Herabsetzungen oder
dergleichen. Respektiert euren Gegner, wir werden ihn fair besiegen. Solltet ihr oder wir
beleidigt werden, meldet das einem Anführer oder Lord eures Vertrauens. Auf
diplomatischen Weg haben wir andere Möglichkeiten. Und ein koordinierter Angriff erfolgt
eh nur in Zusammenarbeit mit einem Anführer/Lord.
Behandelt bitte alle mit Respekt und gutem Tonfall. Sollte sich der andere im Ton
vergreifen, disqualifiziert sich dieser selbst.
Schreibt keine Koords in den Welt-Chat. Auch nicht vom Gegner. Wenn ihr Koords
weitergebt, dann bitte nur in Absprachen mit einem Lord oder Anführer und zwar per pn.
Sollte keiner on sein, schaut in die Alli-Liste. Koords von einer Allianz mit einem
lächelnden Smilie geben wir nicht weiter. Sollte eine Bnd/NAP-Allianz die Koords von einer
roten Allianz wollen, kann das gemacht werden. Wie wir prinzipiell mit einer anderen
Allianz stehen, könnt ihr ja aus dem Chat erfahren. Wenn nie was ist, ist das ein gutes
Zeichen.
Bündnisse und andere Allianzen
In der Allianz-Liste seht ihr an dem lächelnden Smilies, wer ein Bündnis hat. Von diesen
Städten und Wildnissen unbedingt Abstand halten. Wir gelten als zuverlässige
Bündnispartner, und das wollen wir bleiben. Sollte einer eine Wildnis eines Bündnis-
Partners klauen, schreibt den an, entschuldigt euch. Das ist kein Weltuntergang, jeder
macht mal einen Fehler,weil er was übersieht. Das ist kein Problem. Wenn euch ein
Bündnis-Partner eine Wildnis klaut, schickt einen Spion in die Wildnis. Ist diese ohne
Truppen, erobert sie mit 1 Einheit, schriebt den betreffenden Spieler an. Bleibt höflich, vllt.
hat derjenige ja auch nur mal übersehen, dass die Wildnis schon besetzt war. Das kommt
ja öfters vor, ist also auch kein Beinbruch. Sollte ein Bündnis-Partner dies öfter machen,
meldet das einem Anführer oder Lord. Wir regeln das über die Führung des jeweiligen
Bündnis-Partners. Ich selber habe mittlerweile viele oberste Lords von Seite1-Allis in
meiner Facebook-Freundesliste. Dies beschützt uns nicht vor Kriegen, aber macht einiges
leichter.
Bündnis-Anfragen oder Nicht-Angriffs-Pakte laufen nur über FuShai oder mich.
Sollte euch ein Spieler aus einer Bündnis-Allianz direkt anschreiben und um Hilfe beten,
helft...aber riskiert eure Truppen nicht. Davor bitte kurz Bescheid sagen.
Als Beispiel: wenn ihr angeschrieben werdet, ob ihr eine Armee zu bestimmten Koords in
Gang setzen könnt, damit der an die Mauer gelockt wird. Macht dies, helft, sofern ihr nicht
gegen ein Bündnis oder NAP verstoßt. Denkt dann aber unbedingt dran, über den
Truppensammelplatz eure Truppen wieder zurück zu holen!!!
Solltet ihr ein Ei für einen Ap suchen, und ihr seht eine Wildnis eines Bnd-Partner, könnt
ihr den auch anschreiben, ob ihr euch diese Wildnis leihen dürft wegen einem Ei. Wartet
aber dringend die Antwort ab,bevor ihr in Aktion tretet. Respektiert auch eine Absage.
Feinde
In der Allianz-Liste sind unsere Feinde mit einem roten Smilie gekennzeichnet. Farmt
bevorzugt diese, wenn ihr Ressis braucht und die Wahl zwischen mehreren
Städten habt. Unsere Feinde müssen ja spüren, dass wir da sind.
Es gibt auch genug Feinde, dass wir immer was zu farmen haben und somit eig. immer
genug Rohstoffe haben.
Farmen hilft auch gegen langweile... ^^
Militärische Aktionen
Sollte eine koordinierte Angriffs- oder Verteidigungs-Aktion laufen, bitte schreibt nicht
dazwischen. Das kostet Nerven und kann schlachtentscheidend sein.
Ich möchte nicht in der Haut dessen stecken, der mit seinen Zwischenfragen für den
Verlust von z.B. 750k Macht verantwortlich ist.
Wartet bitte in dem Moment einfach ein paar Minuten. So viel Zeit muss sein, damit wir
Erfolg in der Schlacht haben.
Sollte diese Aktion mal bei oder mit euch stattfinden, seid ihr auch froh, wenn dann grad
niemand fragt, wieviel Truppen er für Anthro-Lager 5 braucht oder so.
Die Armee
Beim Aufbau eurer Armee habt ihr natürlich freie Hand, doch gibt es Einschränkungen.
Hier all die Einheiten, die ich bei niemanden mehr sehen möchte: Träger, Rekruten,
Minotauren, Hellebarden-Kämpfer
Lasst diese Einheiten für ein alle Male weg! Die sind für uns alle nun No Go ( Tabu ).
Wenn ihr noch welche habt, dann solltet ihr diese aber auch nicht sinnlos kündigen, nehmt
sie einfach auf euren Touren mit und hofft, dass sie als erstes fallen ( auf Grund ihres
schwachen Angriffes und ihres geringen Lebens).
Folgende Einheiten sollten nur noch zu sehen sein: Langbogenschützen, Kleine
Feuerdrachen, Kampfdrachen, Gepanzerte Luftschiffe, Riesen, Feuerspiegel,
Giftklauen, Steinoger.
Wobei kleine Feuerdrachen auch so eine Sache sind.. ich hab 500 um kurz Wildnisse zu
klauen und Truppenstärke des Gegners heraus zu finden. Mehr sind nicht nötig.
Dazu muss ich noch sagen, dass ihr nur solange Langbogenschützen ausbildet, bis ihr
Feuerspiegel nutzen könnt. Aber auch keine Unmengen. Ich würde es nicht zugeben, aber
ich bekomme einen innerlichen Zusammenbruch, wenn mir mal einer sagt, er hat 250k
Bogis. Was jetzt bitte nicht als Obergrenze verstanden werden soll. Und auch nur solange
Kleine Feuerdrachen ausbildet, bis ihr Kampfdrachen ausbilden könnt. Könnt ihr die
nächst höhere Stufe ausbilden, tut dies.
Nun zu den Vor-und Nachteilen, und den Armeetypen.
Es gibt zum einen die Armee, die eher für Blitzkrieg gedacht ist, und die, die zur
vollständigen Vernichtung gedacht ist und eine für Anthro-Lager.
Blitzkrieg: Dieser Armeetyp besteht einzig und allein aus Drachen, neuerdings aus
Feuerklauen. Der Vorteil der Armee besteht aus der Schnelligkeit, ihr Nachteil jedoch ist
die geringe Durchschlagskraft. Giftklauen sind nicht ganz so schnell wie
Kampfdrachen,aber mit enormer Durchschlagskraft.
Vollständige Vernichtung: Bei diesem Armeetyp wird auf Riesen, Feuerspiegel, Giftklauen
und Steinoger gesetzt. Der Vorteil der Armee besteht aus ihrer exorbitant gewaltigen
Durchschlagskraft, einzig allein die Geschwindigkeit macht der Armee einen Strich durch
die Rechnung. Jedoch kann die hohe Marschzeit dieser Armee durch Beschleuniger
drastisch gesenkt werden! Solltet ihr euch dafür entscheiden, so seid sicher, dass ihr auch
genügend Beschleuniger in eurem Inventar habt:.
Anthro-Lager. Die macht ihr mit Kampfdrachen. Eigentlich benötigt man nur 56k
Kampfdrachen. Mit entsprechender Forschung ist ein A-Lager Level 9 mit 55k Kds
verlustfrei angreifbar. Kann ich euch zeigen. Dann noch ein paar Kds für die Wellen.
Ein 10er Lager ist verlustfrei nur mit 15k Feuerspiegel angreifbar. Kann ich euch auch
zeigen. ^^
Macht für jede auszubildende Einheit:
Träger 1 Macht
Rekruten 1 Macht
Spione 2 Macht
Hellebardenkämpfer 2 Macht
Minotauren 3 Macht
Langbogenschützen 4 macht
Kleine Feuerdrachen 5 Macht
Kampfdrachen 7 Macht
Luftschiffe 6 Macht
Riesen 9 Macht
Giftklauen 10 Macht
Steinoger 9 Macht
Feuerspiegel 10 Macht
Angreifen :
Solltet ihr einen farmen wollen oder müssen, weil grad keine Ressis da sind oder aus
langeweile,beachtet folgendes:
(das nur für die unerfahrenen Spieler von uns gedacht ist...jeder hat irgendwann seine
eigene,leicht gewandelte Version)
1. Spione mit Hellsichtigkeit 8 sind wichtig!! Hellsichtigkeit 8 ermöglicht euch die
Forschung des anderen zu sehen. Dies ist wichtig!
Hellsichtigkeit 10 erlaubt euch das Kalkulieren,ob einer on ist oder nicht
2. Stadt aussuchen. Am besten ein bisschen kleiner
3. Spion hinschicken. Merkt euch die Zeit,die der Spion braucht. Sehr wichtig!!!!
4. Überlegen ob der sich lohnt,sonst lieber zu einer anderen Stadt einen Spion
schicken.
5. Armee losschicken
6. Spion losschicken, aber vom Zeitpunkt so,dass der Spion kurz vor der Armee da
eintrifft. Und zwar mit so einem Abstand,dass ihr noch kurz den Bericht anschauen
könnt. Sollten nun Truppen erscheinen,entscheidet euch ganz schnell.
Sollte der Gegner keine Chance nach eurer Meinung haben, lasst den Angriff weiter laufen
Sollte der Gegner zu stark für euch sein, sofort Truppensammelplatz anklicken,Truppen
anschauen und betreffende Armee zurückholen
Sollte der Gegner nicht verteidigen, klar farmen.
Absolute Sicherheit gibt es nie. Schaut euch in eurer Umgebung um, merk euch die Höhe
der Macht der Städte. Sollte sich 1 Woche lang nichts bewegen, dann dürfte der Spieler
inaktiv sein. Dann könnt ihr ihn in Ruhe farmen.
Wer will, kann mich im Alli-Chat jederzeit ansprechen, ich steh sofort mit Rat und Tat im
Notfall zu Seite. Ich sag euch alles auch lieber 2 oder 3mal, bevor was negatives passiert.
Aufmerksames Zuhören setze ich da natürlich voraus, 2 Gespräche gleichzeitig gibt’s
dann nicht.
Verteidigungs-Aktion
Prinzipiell gilt: Truppen verstecken (Mauer anklicken,Truppen vertstecken)
Was sehr wichtig ist, um eine wirksame Strategie entwickeln zu können, ist ein Sentinell
Lvl. 9. Der gibt genaue Auskunft über Truppenstärke, Ankunft, Herkunft. Die Ankunftszeit
ist sehr wichtig!
Solltet ihr einen Sentinell-Bericht bekommen, holt erst mal tief Luft. Noch ist nichts
entschieden. Ganz ruhig. Im Sentinell-Bericht seht ihr nun,wieviel Zeit noch bleibt. Schätzt
auch gleich ein, ob ihr alleine den Angriff deffen könnt oder nicht. Defft nicht sinnlos. Es
geht nur um Ressis. Defft nur, wenn ihr überlegen gewinnt.
1. Ihr schifft eure Ressis aus. So viel Futter, Metall und Holz wegschaffen wie möglich.
2. 20. min vor Eintreffen der gegnerischen Armeen kauft ihr im Handel ein. Soviel wie
möglich. Die Ressis können nicht geklaut werden, das Geld ist ja gleich abgebucht.
So geht’s wenigstens gleich weiter nach dem Angriff.
3. Meldet euch im Chat nebenher. Wenn jemand on ist, schildert was passiert.
Arbeitet mit, lasst euch nichts aus der Nase ziehen! Wer greift an, welche Alli.
Was für Truppen kommen wann an? Genaue Anzahl bitte... Eure
Truppenstärke. Und zwar in einem Satz!!!!!!!
4. Schickt eure Spione alle weg, wenn ihr verteidigt... dann können die nicht
sterben,falls die Schlacht verloren geht.
5. Schickt eure restlichen Schiffe zu einem Alli-Mitglied als Verstärkung. Holt sie
zurück nach dem Angriff. Genauso wie die Schiffe mit den Ressis. So könnt ihr
gleich weiter machen nach dem Angriff.
6. Sollte im Chat eine Deff-Aktion beschlossen werden (wozu rasche Infos benötigt
werden), sollte immer eine konkrete Absprache getroffen werden. Die
verstärkenden Spieler checken erst wie lange sie zum Ziel brauchen. Wer einen
passenden Beschleuniger hat, kann seine Arme nun sofort, aber normal in Marsch
setzen. Die Ankunftszeit muss genau im Chat abgesprochen werden. Die Truppen
müssen möglichst knapp vor der angreifenden Arme eintreffen,da der Angreifer
direkt davor wohl einen Spion schicken wird. Mit Eintreffen der 1. Verstärkenden
Armee hat der, bei dem gedefft wird, seine Truppen an die Mauer zu stellen
Die Armeen die zur Verstärkung eintreffen, kann man nicht zum angreifen verwenden,
noch verstecken. Diese stehen immer an der Mauer.
Zusatz zu Angriff und Verteidigung
Wie ihr am besten von allen wisst, spiele ich das Spiel oft anderst, im Angriff, wie in der
Verteidigung. Von den Schlachtergebnissen her recht erfolgreich. Ich bin ja auch oft on
und versuch alles für unsere Allianz zu tun.
Sollte jemand angegriffen werden, wenn ich on bin, bin ich immer da. Helft mir da aber
auch ein bisschen. Wie im Chat-Verhalten erwähnt, schreibt nur komplette Infos in Chat.
Mit „ich werde angegriffen“ kann ich nichts anfangen. Angegriffen wird jeder. Das ist nichts
besonderes. Da muss die komplette Info drin stehen. Ich kann nicht noch nachfragen.
Dazu hab ich auch nicht immer Lust, das kommt dann dazu.
Wenn ich jemand rasiere mit der Hilfe von einem von uns, dann stell derjenige bitte keine
Fragen zwischen drin oder schreibt was, was grad nicht hilft. Was interessieren Ressis
oder was der geklaut hat, wenn es drum geht, dem anderen die Truppen zu zerstören.
Das ist total unnötig, ich muss auch wieder was schreiben, wenn es drum geht, schnell zu
sein, ist das absolut hinderlich und sollte unterlassen werden!
Wenn ich einem einen Spion schicke und der checkt die Koords, sieht dass ich es bin,
dann stellt der niemals seine Truppen an die Mauer. Also brauch ich ab und an Hilfe. Ich
finde kaum Gegner,die offen gegen mich gehen.
Bitte... wenn ich drum bitte einen Spion zu einem Ziel zu schicken, sprecht euch kurz
ab,wer, und dann bitte machen. Ich bitte drum,da dann einfach nicht zu fragen. Könnt ihr
gern danach machen ^^
Ich werde auch niemals eure Truppen riskieren, das wisst ihr. Dann vertraut mir da einfach
die paar Minuten. Ich weiss schon genau,was ich grad mach.
Ich bitte euch, mir das jetzt nicht als hochnässig oder so auszulegen. Ich bin in mehreren
Chat-Fenstern zugange. Manchmal bekomme ich von einer anderen Allianz einen Hinweis
und dann sollte es zügig gehen. Ich kann dann nicht schreiben, warum und von wem ich
die Info hab. Dann kann ich es gleich lassen.
Jeder hat so seinen eigene Taktik beim Angriff, nutzt die Waffe des Chats! Im Team liegt
unsere Stärke. Das Team hält uns locker auf der 1. Seite. Nicht ich oder ein anderer. Das
was ich hier als „Regeln“ für mich geschrieben habe, wird für die meisten anderen auch
gelten, nehme ich an.
Es muss auch keiner alleine Verteidigen, einer ist immer da. Anfangs muss alles wachsen,
aber so lange wie wir zusammen spielen, dürfte das Team ja schnell lernen. Haben wir
bisher ja auch immer bewiesen. ^^
Nun endlich zur Stadt. Der Ausbau und Umbau eurer Stadt ist der Schlüssel zu einer
vernünftigen Armee in einer, im Verhältnis zu anderen, schnelleren Geschwindigkeit.
Ihr werdet im laufe des Spiels umbauen müssen. Sammelt dazu die Massenvernichter und
verschwendet sie nicht sinnlos. Mit dem nun folgenden versuche ich euch zu helfen,
möglichst wenig umbauen zu müssen. Aber um so 5-7 Massenvernichter werdet ihr im
laufe des Spiels nicht herum kommen. Je nachdem stellt man ab und an um, da sich die
online-Zeiten verändern.
Reihenfolge der Baugenehmigungen
(meiner Meinung nach)
1. Uni
2. Truppensammelplatz
3. Mine
4. Schmiede
5. Garni
6. Ap-spezifische Truppen
Die Trainingslager in den Aussenposten mit der Baugenehmigung auf 10 bauen, die ihr als
erstes habt, wenn ihr die Bedingungen für deren Spezial-Truppen erfüllt, also denkt auch
an die Gebäude auf den Feldern. Für Steinoger wird auch ein 10er Steinbruch
Forschung, sehr wichtig:
Hellsichtigkeit Lvl. 8 mindestens (ihr könnt die Forschung sehen)
Medizin Je höher,desto besser,das schließt alle Truppen ein
Dies restliche Forschung hängt davon ab, wie ihr eure Truppen aufbaut. Was nicht so arg
wichtig ist, ist die Handelsfähigkeit. Meines Erachtens reicht da Lvl. 5. Die Nahrung reicht
dann immer für 2k Kd´s. Levitation genauso. Ich habe die auf Lvl.9... wegen den paar
Minuten die ein Gebäude schneller gebaut wird, forsche ich lieber in der Zeit militärisches,
damit meine Armee mehr Schlagkraft bekommt.Mit der militärischen Forschung bin ich nun
so gut wie durch, Levitation hab ich momentan auf 9,werde es aber bei nächster
Gelegenheit auf 10 ausbauen, da ich keine Lust mehr auf die Bauzeiten habe und meine
Meinung geändert hab... ^^
Aufbau der Stadt und Aussenposten
Stadt
Theater: total unnötig
ges. Lager total unnötig (lasst euch was schicken,wenn ihr gefarmt wurdet)
Offiziersmesse hoch auf 9, alle Generäle ernennen (12 Stück) dann abreissen
Voliere sobald ihr beginnt, Riesen Feuerspiegel etc. auszubilden, ist die
Voliere unnötig und kann gegen ein Haus oder eine Garnison
getauscht werden.
Häuser Dies ist er sich ab und an ändernde Bestand. Da werdet ihr die
meisten Umbauten haben. Dazu später mehr.
Garnison Möglichst viele Bauen. Eine auf 9 hoch, dann die anderen gleichmäßig
hoch ziehen, also alle auf 2, alle auf 3.... so habt ihr am meisten davon
Die Zahl der Häuser richtet sich danach, wie oft ihr im Spiel seid oder nicht. Den besten
Blick bekommt ihr wenn ihr alle freien Bürger verbaut und dann nach den gesamten
Produktions-Zeiten anschaut.
Ich habe so viele Freie Bürger, dass ich in der Stadt und in den Ap´s jeweils 2 Posten für
einen Tag jeweils drin habe.
Solltet ihr mehr freie Bürger haben, reißt ein Haus ab und ersetzt es duch eine Garnison,
bzw. Trainingslager. Solltet ihr öfter on sein, könnt ihr die Zahl auch entsprechend
Anpassen. Wer oft im Game ist, kann öfter farmen und seine Produktionsschlange wieder
füllen. Der Produziert natürlich schneller.
Aussenposten
Da sich nun herauskristallisiert hat, wie das mit den Aps läuft, hier die Tipps dazu.
Besorgt euch möglichst schnell die für die Aps nötigen Eier und errichtet den
Aussenposten auf einer zuvor eroberten 8er-10er Ebene (Dies hat Einfluss auf die Anzahl
der zusätzlich eroberbaren Wildnise).
Baut keine Silos! Ihr werdet eurem aufkommenden Nahrungsminus nie entkommen.
Der eine Silo ist genug zum bauen, solltet ihr denn überhaupt was auf den Feldern im Ap
bauen.
Ich rate davon ab, auf den Felder was zu bauen. Das kostet nur freie Bürger. Effektiv
würde das heißen, ihr braucht mehr Häuser für die gleiche Menge freier Bürger. Also eine
Garnison oder Trainingslager weniger, was wiederum dafür sorgt, dass ihr langsamer
Truppen produziert. Ihr solltet aber nicht mehr als 2 Häuser in den Ap´s jeweils haben.
Solltet ihr ein Haus zusätzlich benötigen, besorgt euch das in der Stadt. Die Aps
produzieren wesentlich schneller.
A-Lager
Benötigte Truppen um ein A-Lager verlustfrei zu erobern (ist aber auch abhängig von der
Forschung. Je niedriger die Forschung, umso mehr müsst ihr nehmen
4er Lager 5k Kds
5er Lager 7,6k Kds
6er Lager 9,1k Kds
7er Lager 15k Kds
8er Lager 29k Kds
9er Lager 55k Kds
10er Lager 15k Feuerspiegel
Was findet man wo?
Wasserdrachen-Ei (für Ap1) See ab Lvl. 5
Steindrachen-Ei (für Ap2) Hügel ab Lvl. 5
kleine Beschleuniger (bis 15min.) 3er+4er A-Lager
Atemmasken für Giftklauen A-Lager ab Lvl 7 (je höher umso ergiebiger)
Zauberwurzeln für Steinoger A-Lager ab Lvl.7 (je höher umso erbiegiber)
Wellenangriffe
Das sind Angriffe, die schnell hintereinander auf das selbe Ziel gerichtet sind. Je nachdem
wie hoch der Truppensammelplatz ausgebaut ist,könnt ihr ja mehr oder weniger Armeen
gleichzeitig losschicken.
Auf der Suche nach den Eiern solltet ihr mit Wellenangriffen vorgehen, so geht es
schneller. Auch die anderen Items sind so schneller zu finden.
Ihr bestimmt euer Ziel, informiert euch, was ihr an Truppen benötigt um das Ziel verlustfrei
zu erobern. Ihr schickt die Armee los, die die Truppen im Ziel erledigt.Dann schickt ihr die
folgenden Armeen so los, dass sie ganz kurz nach der Hauptarmee im Ziel eintreffen. Ihr
habt also in kürzester Zeit einen Stapel Berichte. Als Welle schickt immer 1Kd, mit denen
als Welle habe ich die besten Funde. Beachtet aber die Marschzeit der Kd´s,solltet ihr mit
anderen Truppen in der Hauptarmee unterwegs sein. Nicht dass ihr mit 15k Spiegeln in ein
10er A-Lager geht und die Drachen-Wellen kommen zuerst an und sind tot.
Bugstädte
Bug-Städt, ob gewollt oder nicht, geben euch bei jedem Angriff die gleichen Ressourcen.
Bei diesen Städten stimmen die Spionage-Berichte nicht. Wenn euch eine Bug-Stadt 5kk
Nahrung jedes Mal gibt, geht 10 mal ganz schnell hintereinander da rein, und ihr habt je
nachdem wie viele Wellen ihr schickt, in kürzester Zeit genug Nahrung zum bauen oder
Truppen produzieren.
Eine Bug-Stadt ist immer eine Stadt eines inaktiven Spielers. Nach meinen Erfahrungen
meist zwischen 170k und 200k Macht. Sollte der Spieler wieder aktiv werden, ist der Bug
weg. Sollte ein anderer Spieler auch mal die Stadt farmen, ist der Bug für diesen Tag weg.
Es geht das Gerücht,dass man seine Truppenstärke und Zusammenstellung nicht
verändern darf, sonst ist der Bug für den Tag auch weg. Da hab ich keine Ahnung, ich
nehme der Einfachheit halber immer 5k Kds und 5k Schiffe.
Lord-Zusatz
ist in Arbeit, wird die Tage fertig. Wer eine neue Allianz gründen möchte und auf ein
bisschen Erfahrung zurückgreifen will, einfach auf Diamant ingame mir eine Nachricht
schreiben. Ich werde euch den Download-Link dann schicken. In dem Lord-Zusatz findet
ihr dann Tipps zur Gruppe, was beachtenswert ist, Lord und Anführer-Ernennung,
Aufgabenverteilung etc...In der Welt Diamant bin ich Lockinger, oberster Lord von
Confiction


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!